Webinar “Wird die Finanzindustrie unseren Planeten retten?”

Datum: 19. April 2018
Zeit: 13:00 CET - 13:45 CET
Ort: Online

Die Videoaufzeichung unseres Webinar, bei der es um die Rolle der Finanzwirtschaft im Kampf gegen den Klimawandel ging, ist jetzt online verfügbar. Dabei ging es um folgende Fragen: Warum setzt die Politik all ihre Hoffnungen auf die Finanzwelt, um den Planeten zu retten? Wird der Finanzsektor selbst die richtigen Lösungen vorschlagen und wie verhindern wir "Greenwashing"? Welche Gesetzesmaßnahmen würden helfen, um den Märkten genug Anreize zu geben, wirklich "grün" zu werden?

Wir dürfen nicht vergessen, dass unser wenig nachhaltiges Wirtschaftssystem – dessen Herz die Finanzwirtschaft ist – in den letzten drei Jahrzehnten wesentlich zur Beschleunigung der Umweltzerstörung beigetragen hat. Damit der Finanzsektor wirklich nachhaltig wird, müssen wir unser gesamtes Wirtschaftssystem kritisch hinterfragen. Es gilt wirksame Maßnahmen zu ergreifen, die das wirtschaftliche Umfeld regeln, in welchem die finanziellen Erträge erwirtschaftet werden.

Im kostenlosen Finance Watch-Webinar ging unsere Expertin Nina Lazic zunächst darauf ein, warum das derzeitige Finanzsystem nicht in der Lage ist, breitere gesellschaftliche Interessen wie den Umweltschutz zu verfolgen. Auf dieser Grundlage analysierte sie auch die Maßnahmen des Aktionsplans der Europäischen Kommission zur nachhaltigen Finanzierung. Nach ihrer Präsentation hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, Ihre eigenen Fragen zu stellen.

Wann? 19. April 2018, 13.00 - 13.45 Uhr